skip to content

 InselMagazin Kanarische Inseln - Informationen

InselMagazin - Die Kanarischen Inseln

Die Kanarischen Inseln warten mit unzähligen Geheimnissen auf Dich. Lass Dich vom InselMagazin inspirieren und finde Orte, die Du nie vergessen wirst.


Artikel, Tipps & Reportagen im InselMagazin

Entdecke das Paradies: Die schönsten Strände auf Fuerteventura

Entdecke das Paradies: Die schönsten Strände auf Fuerteventura

Wenn du an endlosen Sandstränden, kristallklarem Wasser und atemberaubenden Landschaften interessiert bist, dann ist Fuerteventura dein Paradies. Dieses Juwel der Kanarischen Inseln bietet eine Vielzahl an Stränden, die sowohl Entspannungssuchende als auch Abenteuerlustige begeistern. Von den weitläufigen Dünen von Corralejo bis zu den verborgenen Buchten von Cofete, Fuerteventura hat für jeden Geschmack etwas zu bieten.

Tauche ein in unsere Entdeckungsreise zu den schönsten Stränden Fuerteventuras und finde deinen persönlichen Lieblingsplatz unter der Sonne.

Corralejo

Im Norden Fuerteventuras findest du Corralejo, bekannt für seine beeindruckenden Dünen und kilometerlangen weißen Sandstrände. Dieses Naturschutzgebiet verzaubert mit einer fast unwirklichen Landschaft, die die Grenze zwischen Land und Meer verschwimmen lässt. Hier kannst du sowohl entspannte Tage unter der Sonne genießen als auch den Nervenkitzel des Wassersports erleben. Windsurfen, Kitesurfen und Stand-Up-Paddling sind nur einige der Aktivitäten, die in Corralejo angeboten werden. Die einzigartige Kombination aus Naturwundern und Sportmöglichkeiten macht diesen Strand zu einem Muss für jeden Fuerteventura-Besucher.

Sotavento

Sotavento ist ein atemberaubender Strand im Süden Fuerteventuras, der sich über etwa 9 Kilometer erstreckt und bekannt ist für seine spektakulären Gezeitenlagunen. Bei Ebbe bildet sich eine weite, flache Lagune, die nicht nur ein Paradies für Wassersportler, sondern auch ein fantastischer Anblick ist. Die Windverhältnisse sind ideal für Windsurfer und Kitesurfer, und jedes Jahr findet hier der berühmte Windsurf World Cup statt. Aber auch, wenn du einfach nur entspannen möchtest, bietet Sotavento mit seinem feinen, goldenen Sand und dem kristallklaren Wasser perfekte Bedingungen. Es ist ein Ort, der die Schönheit der Natur in ihrer ganzen Pracht zeigt und ein unvergessliches Erlebnis verspricht.

Cofete

Versteckt hinter einem Gebirge im Südwesten der Insel liegt Cofete, ein abgelegener und mystischer Strand, der zu den beeindruckendsten Landschaften Fuerteventuras gehört. Die Anfahrt über eine Schotterpiste mag abenteuerlich sein, aber die Belohnung ist ein spektakuläres Panorama, das seinesgleichen sucht. Mit seiner wilden Schönheit, den dramatischen Bergkulissen im Hintergrund und dem weitläufigen, unberührten Sandstrand fühlt man sich hier wie am Ende der Welt. Cofete ist nicht nur ein Ort zum Sonnenbaden, sondern ein wahres Naturerlebnis, das zum Nachdenken und Staunen einlädt.

El Cotillo

El Cotillo, an der Nordwestküste Fuerteventuras gelegen, ist ein ehemaliges Fischerdorf, das sich seinen ursprünglichen Charme bewahrt hat. Die Strände rund um El Cotillo sind ein Traum für alle, die Ruhe und Entspannung suchen. Von ruhigen Lagunen mit türkisblauem Wasser, ideal für Familien und Schwimmer, bis zu wilderen Stränden, die bei Surfern und Bodyboardern beliebt sind, bietet El Cotillo eine vielfältige Strandlandschaft. Die malerischen Leuchttürme und die atemberaubenden Sonnenuntergänge machen jeden Besuch unvergesslich.

Morro Jable

Morro Jable, im Süden der Insel, verbindet den Charme eines lebhaften Hafenviertels mit der Schönheit eines weitläufigen Sandstrandes. Der Strand erstreckt sich direkt vom Ortskern bis hin zu den ruhigeren Bereichen, die besonders bei Sonnenanbetern und Wassersportlern beliebt sind. Das klare, ruhige Wasser eignet sich hervorragend zum Schwimmen und Schnorcheln. Zudem bietet die Promenade eine Vielzahl von Restaurants und Cafés, wo du die lokale Küche genießen kannst, während du den Blick auf den Atlantik genießt.

Tipps für den Strandbesuch

Bevor du dich auf den Weg machst, hier noch einige Tipps für deinen Strandbesuch auf Fuerteventura: Vergiss nicht, ausreichend Sonnenschutz, Wasser und einen Hut mitzunehmen, um dich vor der starken Sonne zu schützen. Erkunde die Umgebung, denn oft findest du in der Nähe der großen Strände kleine, versteckte Buchten, die ebenso wunderschön sind. Und zuletzt, achte immer auf die Umwelt und hinterlasse den Strand so, wie du ihn vorgefunden hast.



Fuerteventura ist ein wahres Strandparadies, das mit seiner Vielfalt jeden Besucher verzaubert. Egal, ob du auf der Suche nach Abenteuer, Entspannung oder einfach nur atemberaubenden Landschaften bist, diese Insel hat für jeden etwas zu bieten. Lass dich von der Schönheit Fuerteventuras verführen und finde deinen perfekten Strand, der dich immer wieder zurückkommen lässt.

Im InselMagazin kostenlos inserieren...

Zeig in bis zu 10 Bildern, wie du beim Aufräumen "Schatz" von "Schrott" unterscheidest.
Eine E-Mail, und der Sperrmüll wird zur Spezialität.
Zu den kostenlosen Kleinanzeigen ►


Wir sind keines dieser kommerziellen Magazine, die du beispielsweise vom "Radio" oder "Kiosk" kennst!

Entdecke die Kanarischen Inseln auf eine einzigartige Weise.

Nicht durch die Linse einer Agentur, sondern aus dem Blickwinkel wahrer Insider und Liebhaber der Inseln.

Das InselMagazin Teneriffa

InselMagazin Teneriffa

Reportagen, Tipps & Insel Infos

Aktuelle Reportagen und Wissenswertes. Hier findest Du eine Fülle von aktuellen Reportagen, Tipps und Infos über über die größte Insel der Kanaren...

Zur Webseite ►

Das InselMagazin Kanarische Inseln

Kanarische Inseln

Reportagen, Tipps & Insel Infos

Entdecke die Kanaren: Dein Guide mit Insider-Tipps & Reportagen. Tauch ein in Natur, Kultur & Geschichte. Unentbehrlich für dein Abenteuer!

Zur Webseite ►

Das InselMagazin Geschichte

Geschichte & Geschichten

Reportagen, Tipps & Insel Infos

Entdecke die Kanaren: Von den geheimnisvollen Guanchen bis zu Piratenangriffen und maritimen Mythen. Erlebe faszinierende Geschichte.

Zur Webseite ►

Das InselMagazin - Mietwagen Teneriffa

Teneriffa erkunden

Tagesausflüge mit dem Mietwagen

Teneriffa mit dem Mietwagen zu erkunden, eröffnet eine Welt voller Möglichkeiten. Jeder Tag kann zu einer neuen Entdeckung werden, jeder Kilometer führt zu unerwarteten Schön!

Zur Webseite ►

Das InselMagazin - kostenlose Kleinanzeigen Teneriffa

Kostenlose Kleinanzeigen

Alles kostenlos!

Damit Du mehr für Eis ausgeben kannst.

Zur Webseite ►

InselMagazin

"...irgendwas mit lila"

...Loriot lässt Grüßen

Wir sind uns noch nicht ganz einig. Lasst Euch einfach überraschen! ;)

 


Abenteuer und Aktivitäten mit dem InselMagazin

Starte dein Abenteuer mit dem InselMagazin und entdecke die unzähligen Aktivitäten, die die Kanarischen Inseln zu bieten haben. Ob Surfen an den windigen Küsten Fuerteventuras, Wandern auf den malerischen Pfaden La Palmas oder Kulturtauchen in den historischen Städten Gran Canarias – das InselMagazin hat für jeden etwas zu bieten. Dieser Guide ist dein perfekter Begleiter für Abenteuerlustige, die das Unbekannte suchen und die Vielfalt der Kanaren aus einer neuen Perspektive erleben möchten. Vom Wassersport bis hin zu Bergabenteuern, das InselMagazin zeigt dir, wo du die aufregendsten Erlebnisse finden kannst.


Die Kanarischen Inseln, ein Archipel im Atlantischen Ozean und eine autonome Gemeinschaft Spaniens, sind ein faszinierendes Zusammenspiel aus atemberaubenden Landschaften, reicher Geschichte und vielfältiger Kultur. Geprägt von vulkanischer Aktivität, erstreckt sich der Archipel über sieben Hauptinseln - Teneriffa, Fuerteventura, Gran Canaria, Lanzarote, La Palma, La Gomera, El Hierro, und mehrere kleinere Inseln, einschließlich La Graciosa, Lobos, Alegranza, Montaña Clara, Roque del Este und Roque del Oeste.

Geographie und Klima

Die Inseln liegen vor der Küste Nordwestafrikas und sind geologisch als Teil des afrikanischen Kontinents betrachtet. Die vulkanische Herkunft der Inseln hat eine außergewöhnliche Vielfalt an Landschaften geschaffen, von den mondähnlichen Lavaformationen Lanzarotes bis zu den üppigen Lorbeerwäldern La Gomeras. Das Klima ist ganzjährig mild, was die Inseln zu einem beliebten Ziel für Touristen aus aller Welt macht.

Biologische Vielfalt

Die Kanarischen Inseln beherbergen eine außerordentliche Vielfalt an Pflanzen- und Tierarten, viele davon endemisch. Die einzigartigen Ökosysteme reichen von den trockenen Küstenregionen bis zu den feuchten und nebligen Laurisilva-Wäldern. Dieser Artenreichtum macht die Inseln zu einem wichtigen Gebiet für die Naturschutzforschung und Ökotourismus.

Kulturelle Vielfalt

Die kulturelle Identität der Kanaren ist ein Mosaik aus indigenen Guanchen-Einflüssen, spanischer Kolonialgeschichte und afrikanischen, lateinamerikanischen und europäischen Einflüssen. Traditionelle Feste, Musik und Tänze sind tief in der lokalen Kultur verwurzelt und bieten Einblicke in die reiche Geschichte und die lebendigen Traditionen der Inselbewohner.

Wirtschaft

Tourismus ist der wichtigste Wirtschaftszweig des Archipels, gefolgt von Landwirtschaft, Fischerei und in jüngerer Zeit auch erneuerbaren Energien. Die Inseln sind ein weltweit führendes Ziel für Sonnen- und Strandtourismus, bieten aber auch Möglichkeiten für Abenteuer- und Kulturreisen.

Nachhaltigkeit und Herausforderungen

Die Kanarischen Inseln stehen vor Herausforderungen wie Wasserknappheit, Überlastung durch Tourismus und dem Schutz ihrer natürlichen Ressourcen. Initiativen für erneuerbare Energien und nachhaltigen Tourismus sind entscheidend für die Bewahrung dieses einzigartigen Archipels für künftige Generationen.

Die Kanarischen Inseln bieten eine Welt voller Entdeckungen, von den geheimnisvollen Tiefen der Ozeane bis zu den höchsten Vulkanen. Ihr reiches kulturelles Erbe, zusammen mit der natürlichen Schönheit, macht sie zu einem unvergesslichen Ziel, das die Herzen und Sinne der Besucher aus aller Welt erobert.


Das InselMagazin der Kanarischen Inseln präsentiert eine Vielzahl beliebter Reiseziele, darunter Teneriffa und Gran Canaria sowie Fuerteventura und Lanzarote. Diese Inseln ziehen jedes Jahr viele Besucher an, die von ihren vielfältigen Attraktionen angezogen werden. Doch auch abseits der bekannten Touristenpfade bieten La Palma und La Gomera sowie El Hierro eine beeindruckende natürliche Schönheit und eine entspannte Atmosphäre. Für Reisende, die Ruhe und Authentizität suchen, sind diese "Kleinen" der Kanaren oft noch Geheimtipps und versprechen unvergessliche Erfahrungen fernab des Massentourismus.
Up